Diözesanversammlung 2015

Selfmade macht nicht nur Spaß, sondern ist auch für die Umwelt gut. Jessica Marten stellte ihr Projekt Selfmade Pfadfinderin vor und erklärte Upcycling und  leitete in die Workshops "Marmelade" und "Rosenblütensirup" selber machen ein. Am Abend wurde das Thema noch erweitert. Es wurden die Weltzentren der Pfadfinderinnen durch einen Vortrag von Edith Maurus vorgestellt. Sie erzählte von Our Cabana, dem Weltzentrum in Mexico in dem sie selbst als Freiwillige 10 Wochen tätig war. Danach wurden auch noch alle anderen Weltzentren vorgestellt.

Jeder teilnehmende Stamm, jede Siedlung erhielt zum Thema ein Buch, dass zukünftig beim Selbermachen unterstützen und anregen soll.

Außerdem wurden ein neuer Vorstand gewählt: So konnte Michaela Kilian und Sr. Johanna als Vorstand und Kuratin bestätigt werden. Neu im Vorstandsamt ist Katharina Wenderlein. Herzlichen Glückwunsch. Wir danken der scheidenden Sofie Mück für ihre Arbeit und wünschen ihr weiterhin viel Spaß mit ihrer Pfadfinderinnengruppe.

Des Weiteren konnten wir das Diözesanleitungsteam wieder sehr gut besetzen. Neu im Amt sind: Wienke Rahders, Isabella Kaczmarek, Tamara Würflingsdobler, Ester Hörmann, Julia Hiller, Lisa Gabler.

Beim Jahresprogramm war der Versammlung wichtig, dass die DL wieder für möglichst viele Altersstufen ein Programm anbietet. Außerdem wurde das diesjährige Pfingstlager um einen Tag verlängert.

Zurück

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


Pfadfinderinnen in Bayern - PSG Augsburg - Pfadfinderinnenschaft St. Georg - Pfadfinderin werden